• Vor Ort
  • Außensprechstunde
  • Online
  • Psychologische Beratungsstelle des Evangelischen Kirchenbezirks Weikersheim
    Dietrich-Bonhoeffer-Haus (vorderes Gebäude des Ev. Gemeindezentrums)
    Härterichstrasse 18 (am Bahnübergang)
    97980 Bad Mergentheim

    • Donnerstags Nachmittag zwischen 14:00 und 17:00 Uhr in der Alten Schule in Niederstetten
    • Mittwochs Nachmittag zwischen 14:00 und 17:00 Uhr im ZAM in Weikersheim
  • Infos zur Onlineberatung

    Zum BeraDIG-Portal

Dokumente Aktuelles

Kontakt

Psychologische Beratungsstelle des Evangelischen Kirchenbezirks Weikersheim
Dietrich-Bonhoeffer-Haus (vorderes Gebäude des Ev. Gemeindezentrums)
Härterichstrasse 18 (am Bahnübergang)
97980 Bad Mergentheim

E-Mail: sekretariat@beratungsstelle-mergentheim.de

Online-Portal für alle Anliegen (Klärung von Fragen, Terminvereinbarungen, Beratungsprozesse, Dokumente versenden) von Ratsuchenden: Online-Beratungs-Portal

Telefonische Erreichbarkeit:

Tel.: 0 79 31- 80 69
Fax: 0 79 31- 99 03 39

Montag 08.30-13.00 Uhr und 14.00-16.00 Uhr
Dienstag und Donnerstag 08.30 -16.00 Uhr
Freitag 08.30 -12.00 Uhr

Beachten Sie bitte, wir sind keine Einrichtung der Notfallseelsorge und unsere Telefone nicht rund um die Uhr besetzt.

Unsere Angebote

Unsere Beratungsangebote

Die Psychologische Beratungsstelle bietet verschiedene Beratungen an. Zu ihrem integrierten Beratungsangebot gehören die Beratung von Kindern und Jugendliche, jungen Erwachsenen, Eltern und anderen Bezugspersonen, sowie Familien auf Grundlage des Kinder- und Jugendhilfegesetzes des SGB VIII. Zusätzlich wird auch in Paar- und Lebensfragen Beratung angeboten.

Alle Beratungen unterliegen der Schweigepflicht und alle Personendaten, sowie Informationen, die in der Beratung geteilt werden, unterliegen dem Datenschutz. Auch das Setting ist bei allen Beratungen flexibel. Themen, anwesende Personen, Häufigkeit und Dauer der Termine sind demnach nur bedingt festgelegt und können in Absprache mit der Beratungsfachkraft bestimmt werden.

Für jede Beratung werden zu Beginn sowohl persönliche Daten als auch beratungsbezogene Daten in einer Fallakte erhoben. Sie haben jederzeit das Recht, die über Sie gespeicherten Daten einzusehen. Zusätzlich machen sich die Beratungsfachkräfte häufig Notizen als Erinnerungshilfe. Auf diese Notizen hat nur der Berater/ die Beraterin selbst Zugriff. Genauere Informationen entnehmen sie unseren Informationen zum Datenschutz.

Neben der persönlichen Beratung in der Beratungsstelle kann auch eine Video- oder Telefonberatung stattfinden. Informationen dazu finden Sie hier. und speziell für die Videoberatung auch in dem verlinkten Dokument „Informationen zur Videoberatung“.

Ebenso können alle Beratungsarten auch in unseren Außenstellen in Niederstetten und Creglingen wahrgenommen werden. Für eine Beratung dort melden Sie sich im Sekretariat und fragen nach Terminen an ihrem bevorzugten Ort.

Weitere Angebote

Neben den reinen Beratungen finden Sie vielfältige andere Angebote bei uns. Hier können Sie sich einen Überblick über unsere Vorträge, Gruppen und weitere Angebote machen.

Angebot Psychologische Beratungsstelle wenn ein Elternteil eine psychische Erkrankung hat

Kinder mit einem psychisch kranken Elternteil

Wenn Vater oder Mutter unter einer psychischen Erkrankung leiden, sind die Kinder häufig mit für sie unerklärlichen Verhaltensweisen konfrontiert. In der…

Angebot wenn Eltern sich trennen Psychologische Beratungsstelle

„Mein Leben steht Kopf – Mama und Papa trennen sich“

Gruppenangebot für Kinder, deren Eltern getrennt oder geschieden sind. Kinder erleben die Zeit der Trennung und Scheidung ihrer Eltern meist…

Unsere Angebote

Angebotsart:

Die Psychologische Beratungsstelle bietet verschiedene Beratungen an. Zu ihrem integrierten…